Life in the Woods [001] Gestrandet allein mit dem Hunger

Tumbnail 001Wir spawnen auf einer kleinen gemütlichen Wüste und schwimmen erstmal aufs Festland. Da finden wir allerdings nur eine Einöde aus Treibsand, Kakteen und ausgetrockneten Flüssen. Eine kleine Oase kreuzt unseren Weg und wir sind auf der Suche nach einer Heimat. | Ansehen >>> | – Nächste Folge >

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s